Stellenangebot für eine Lehrerin/einen Lehrer

Die Waldhausschule ist ein staatlich anerkanntes privates Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung.

Wir unterrichten Schüler in den Bildungsgängen der

- Grundschule

- Werkrealschule

- Förderschwerpunkt Lernen.

Unsere Schüler werden alle in der Jugendhilfeeinrichtung Waldhaus in Tages- oder Wohngruppen betreut und gefördert.

Wir suchen zur baldmöglichen Einstellung eine/einen

Sonderschullehrerin/Sonderschullehrer

oder

Grundschullehrerin/Grundschullehrer

oder

Lehrerin/Lehrer (Sekundarstufe 1)

oder

Fachlehrerin/Fachlehrer

 

Gewünscht sind:

- Freude und Engagement im Umgang und Unterricht mit besonderen Schülern

- Teamfähigkeit

Geboten wird:

- intensive Einarbeitung

- gute Arbeitsbedingungen in einem aufgeschlossenen und hilfsbereiten Lehrerkollegium

- Fortbildungen

- Möglichkeit zur Verbeamtung

 

- die Stelle ist auf 2 Jahre befristet "Vertretung für Erziehungsurlaub"

 

- die Beurlaubung aus dem Staatsdienst an die Privatschule ist möglich

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, (gerne auch online), an:

Waldhausschule

Sonderschulrektorin Ursula Grass

Am Kaufmannsbrunnen 17

76316 Malsch

Tel.: 07246 9223 14

schulleitung@waldhausschule.de