März 2015

Kein Wasser, kein Strom, kein Problem!

04.03.2015 17:32

Die Gruppe Steinadler ging in den Faschingsferien auf eine Kurzfreizeit (19.02.-22.02.), nach Bad Wildbad, auf eine Skihütte mitten im Wald. Die Hütte bot jeglichen Luxus außer fließend Wasser und Strom. Doch für die 7 Jungs im Alter zwischen 8 und 16 Jahren war dies überhaupt kein Problem.
Schon bei der Ankunft wurde uns die wunderschöne, weiße Waldlandschaft zum Verhängnis. Unser Bus schaffte es nicht bis vor die Hütte und so musste jeder mit anpacken und das Gepäck in die Hütte tragen. Zu Fuß!!!! Wir richteten alles ein und machten im Ofen ein Feuer. Wir mussten Wasser vom Brunnen holen und anwärmen sowie Holz hacken und es zerkleinern. Es war alles sehr anstrengend.
Die Tage vergingen sehr schnell, wir konnten an einem kleinen Ski hang Schlitten fahren und zwei der Jungs lernten sogar die Anfänge des Snowboarden. Abends wurden viele Spiele auf der Hütte gespielt und gekocht.
Die Jungs packten kräftig mit an, wenn es ums Einheizen der Hütte oder um unsere Wasservorräte ging, die vom Brunnen im Wald geholt werden mussten. Die Kurzfreizeit war für alle Beteiligten eine tolle Erfahrung.

Für die Gruppe Steinadler

Jason, Philipp, Johanna