2018

Voice of Waldhaus 2018

19.06.2018 22:01

Am 7. Juni 2018 fand in der Waldhausschule bereits zum zweiten Male der Gesangswettbewerb „Voice of Waldhaus“ statt. Die Jury bestand aus den fachkundigen Lehrern Anja Lorenz, Michael Kiehne und Jessica Antepüzümü alias Nena, Mark Forster und Larissa Kerner. Die Veranstaltung wurde von Marvin, einem Schüler der Werkrealschulklasse 8, souverän und mit viel Spaß moderiert.

Insgesamt traten 7 Kandidaten auf. Diese haben seit Januar in der Musik-AG von Herr Stang mit viel Ausdauer und Engagement geübt. Die aktuellen Charts dienten als Grundlage bei der Liederauswahl. So wurden Lieder von Adel Tawil, Mark Foster, Cassandra Steen, Xavier Naidoo, Peter Maffay und Stromae vorgetragen. Die verdunkelte Schulaula bot mit den Lichteffekten ein hervorragendes Ambiente, welches die „Künstler“ für ihre Darbietungen nutzten.

Während des gesamten Auftrittes sorgte das dankbare Publikum für eine grandiose Stimmung. Einer der vielen Höhepunkte des Gesangsvormittags war die Premiere eines französischen Liedes von Stromae: Papaoutai. Dieses wurde von einem der späteren Gewinner, den französischen Muttersprachler Yann, mit Tanzeinlagen äußerst professionell vorgetragen.

Während die Jury sich zur Beratung zurückgezogen, unterhielt Moderator Marvin das Publikum mit dem Evergreen „Über 7 Brücken musst du gehen“ von Peter Maffay.

Nach über 90 Minuten Spektakel fand die Veranstaltung unter tosendem Applaus sein Ende.

Bilder folgen

Besuch der Evangelischen Stadtmission Karlsruhe

18.05.2018 17:30

Im Rahmen eines Berufsinformationstages besuchten die Klassen WRS 8/9 und FL 7-9 die Evangelische Stadtmission in Karlsruhe. Frau Möhrle, die Ausbildungsleiterin für den Bereich Hauswirtschaft, führte uns durch die verschiedenen Einrichtungen der Stadtmission und erklärte uns alle Bereiche. Gemeinsam mit ihrem Team und den Auszubildenden durften wir an vier Stationen praktische Aufgaben lösen. Es machte allen großen Spaß Cupcakes zu verzieren, Tische nach Vorgabe einzudecken und Blumengestecke herzustellen. Besonders spannend war eine Geschmacksstraße, bei der mit verbundenen Augen verschiedene Obst- und Gemüsesorten erraten werden konnten. Wir hatten einen sehr schönen Tag und bedanken uns herzlich bei Frau Möhrle, ihrem Team und den tollen Auszubildenden.

Schwäbische Maultaschensuppe kam gut an

11.05.2018 21:38

Lecker, lecker… die Klasse GS/FL 1-3 erhielt am Freitag, 20. April 2018 bei ihrem Freitags-Kiosk viele Komplimente für ihre selbstgekochte Schwäbische Maultaschensuppe. Glutenfrei sollte sie auf jeden Fall sein und auch für Vegetarier geeignet. Zuerst wurden fleißig Karotten, Sellerie und Lauch geschnippelt und gekocht. Die Maultaschen wurden in Streifen geschnitten, in der Pfanne in Butter angeschmelzt und der Suppe mit dem Gemüse und der Bio-Brühe beigefügt. Zum Schluss noch Petersilie dazu, abgeschmeckt und fertig!  Für die Vegetarier unter uns gab es einen Extratopf Suppe mit Gemüsemaultaschen. Dazu wurde Apfelsaft-Schorle gereicht. Mit dem erwirtschafteten Betrag von 24€ für unsere Klassenkasse werden wir wieder gemeinsam etwas Schönes unternehmen können.