2019

Jahreshauptversammlung bestätigt Vorstand

07.10.2019 23:02

Bei der alljährlichen Jahreshauptversammlung des Waldhausvereins e.V. am  1. Oktober konnten Vorstand und Geschäftsführung entlastet werden. Der satzungsgemäße Gebrauch der finanziellen Mittel des Vereins war durch die Revisoren vorab geprüft worden. Auch die pflichtgemäße Wirtschaftsprüfung  durch externe Prüfer zeigte keinerlei Mängel auf.

Der Geschäftsbericht der Geschäftsleiterin Irene Gerber erläuterte für die Mitglieder einige signifikante Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres.

Nach einer dreijährigen Amtszeit war auch ein neuer Vorstand zu wählen. Beate Bollig-Richter, Dieter Krüger und Bernd Siegel wurden ohne Gegenstimmen wieder gewählt. Kann eine Mitgliederversammlung mehr Vertrauen aussprechen? Herzlichen Glückwunsch liebe Vorstände!

Einschulungsfeier am 12. September 2019

27.09.2019 13:50

Gleich zu Beginn des Schuljahres 2019/20 gab es einen ganz besonderen Anlass zum Feiern: Dustin, Leo und Oliver wurden als unsere neuen Erstklässler in die Grundschulklasse 1-2 eingeschult. Gemeinsam mit ihren Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkels, den vier Zweitklässlern und Pädagoginnen der Gruppen betraten sie mit ihren wunderschönen Schultüten das Klassenzimmer. Es herrschte große Aufregung, gemischt mit Freude und Neugier darauf, was sie jetzt wohl erwartet. Nach der Begrüßung und einer Geschichte über „Leo Löwes ersten Schultag“ stellten sich alle einander vor, sprachen Wünsche für die Kinder aus, sangen Lieder und lasen Gedichtzeilen: „Was Kinder brauchen“ vor. Nach dem wichtigsten Ereignis- dem Auspacken der Schultüten - wanderten alle in den Esssaal hinüber, der wieder einmal ganz liebevoll von der „Waldhausküche“ gedeckt war mit Himbeerkuchen, Saft, Kakao und Kaffee. Lecker Kuchen und Muffins hatten überraschenderweise auch Eltern mitgebracht- die Muffins waren ruckzuck verspeist! Vielen DANK, liebe Eltern und liebe Küche! Danach ging es für die Kinder zurück ins Klassenzimmer, um eine erste Unterrichtsstunde zu erleben. Eine kleine Hausaufgabe durfte natürlich auch nicht fehlen! Wir wünschen EUCH, liebe Einschulungskinder viel Spaß und Erfolg in eurem ersten Schuljahr!!!

Weltkindertag 2019: UNICEF–Flagge hissen in Karlsruhe

23.09.2019 16:45

Bereits seit 12 Jahren sind die UNICEF- JuniorBotschafter der Waldhausschule am Weltkindertag in Sachen Kinderrechte unterwegs.

Auch in diesem Jahr ließ es sich der Schirmherr der UNICEF- AG Karlsruhe, Oberbürgermeister Frank Mentrup, nicht nehmen, gemeinsam mit Ursula Grass (Leiterin der Waldhausschule und der UNICEF AG)  und den JuniorBotschaftern der Waldhausschule die UNICEF- Flagge auf dem Marktplatz zu hissen. 

Der Festakt wurde traditionellerweise von den Waldhaus- Kinderrechtetrommlern unter der Regie von Andrea Dehm rhythmisch begleitet.

Gespannt lauschten über 100 Schülerinnen und Schüler der Gartenschule den einführenden Worten von Ursula Grass und konnten mit fundiertem Wissen zum Thema Kinderrechte beitragen. Der Oberbürgermeister betonte, wie wichtig es für eine Stadt  ist, den Fokus auf die Rechte von Kindern zu setzen und wies auf zahlreiche Aktivitäten in Karlsruhe hin.
Ursula Grass stellte abschließend das  "Aktionsbündnis Kinderrechte Karlsruhe" vor, welches vor einigen Monaten gegründet wurde. Gemeinsam mit UNICEF, dem Kinderschutzbund und der element- i Bildungsstiftung organisieren zahlreichen Organisationen in einem Netzwerk  für den 20. November, dem 30. Geburtstag der UN- Kinderrechtskonvention, eine große Demonstration durch die Innenstadt zu der alle Kinder, Jugendliche und Kinderrechtefans auch aus dem Landkreis herzlich eingeladen sind.

Die Jungs aus dem Waldhaus werden auf jeden Fall mit dabei sein!