Zahngesundheit und Zuckerausstellung in der Waldhausschule

09.11.2019 15:57 von Bernd Siegel

Am 05. und 06. November besuchte, wie jedes Jahr, Frau Schneider die Waldhaus­schule. Diesmal überraschte sie uns mit einer beeindruckenden Zuckerausstellung, die sie den einzelnen Klassen für jeweils eine Schulstunde vorstellte. Ein Stück Würfelzucker beinhaltet  3 Gramm. Höchstens 30 g Zucker, also 10 Würfelzuckerstü­cke sollte man an einem Tag zu sich nehmen, um die Gesundheit nicht zu gefährden. Wir stellten fest, dass das ganz schön schwer ist, denn die meisten Lebensmittel be­inhalten Zucker und das reichlich. Das Erstaunen über die Menge, die in den vor­gestellten Getränken und Lebensmitteln enthalten ist, war groß. Frau Schneider be­antwortete die interessierten Fragen der Schüler mit großer Geduld und ermunterte sie, an einzelnen Tagen darüber nachzudenken, wie viel Zucker diese zu sich ge­nommen haben. Fazit: Naschen ist erlaubt. Aber man könnte auf das ein oder an­dere verzichten, um seinen Körper gesund zu erhalten.  Am Ende bekamen wir jeder eine Zahnbürste und Zahnpasta. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Schneider und freuen uns schon auf eine spannende Schulstunde im nächsten Jahr.

Zurück