Weihnachtsfeier bei den Waldhaus-Schatzjägern

23.12.2017 15:03 von Bernd Siegel

Am Montag durften sich die Waldhaus-Schatzjäger zu einer kleinen Weihnachtsfeier versammeln. Nach einem Rückblick, bei dem jeder seinen Lieblingscache-Tour benannte (Highlight war eindeutig der Nachtcache) , gab es noch ein paar kniffelige Fragen rund um das Thema „Geocaching“. Mit Bravour konnten die Jungs alles prima beantworten und nahmen stolz ihren Geocaching-Führerschein in Empfang.

Groß war die Freude, als Frau Grass selbst genähte kleine Beutelchen zu Weihnachten überreichte, deren Inhalt die Geocacher-Herzen höher schlagen ließ: eigene Schatzjäger-Wooden-Coins, einen Geo-Pin und auch noch „Trockentüchlein“ können die brevierten Geocacher nun immer mit auf Tour nehmen.

Alle waren sich einig, dass die Schatzjäger-AG eine tolle Sache ist und freuen sich riesig auf die Geocaching-Freizeit im Frühjahr.

Zum Abschluss wünschen die Waldhaus-Schatzjäger:

FROHE WEIHNACHTEN!

 

Zurück