Traditionen werden fortgesetzt - die WRS 5/6 auf Paddeltour

21.09.2018 17:52 von Bernd Siegel

Traditionen werden fortgesetzt - die WRS 5/6 auf Paddeltour

Was bietet sich an einem wunderschönen und warmen Spätsommertag als Ausflug am Schuljahresbeginn an: na klar, eine Kanufahrt!

Die neue Klasse WRS 5/6 fuhr mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Antepüzümü und Frau Kränzlein und Herrn Siegel an den Altrhein in Daxlanden. Dort angekommen wurden sie erst einmal in die Kunst des Kanufahrens eingewiesen. Nach ein paar Runden zum Eingewöhnen ging es los. Ja, das Steuern will gelernt sein und so fuhren wir zuerst in einigen Zickzack-Linien den Altrheinarm entlang. Die Steuermänner wurden immer besser und wir kamen schneller voran. Dass man in einem Boot das Gleichgewicht halten muss, lernte eine Mannschaft besonders gut, denn hier hieß es "Männer über Bord". Es war ganz schön schwierig, das Kanu wieder flott zu bekommen, aber wir ließen uns von der Misere nicht unterkriegen und hatten viel Spaß. Wir sichteten eine Sandbank, die zum Verweilen einlud und aßen dort unser Vesper. Außerdem konnten wir dort herrlich die Strömung zum Baden nutzen. Leider mussten wir relativ schnell wieder zurückfahren, damit wir pünktlich zum Mittagessen im Waldhaus waren.

Die Klasse mit ihren Lehrerinnen hatte viel Spaß und bedankt sich bei Herrn Siegel für das Ermöglichen des Ausflugs. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder eine so schöne Kanutour machen können.

Zurück