Sternsingen 2020 „Frieden! Im Libanon und weltweit“

17.01.2020 09:37 von Waldhaus

Miguel: Heute ist ein besonderer Tag. Wir Sternsinger bringen eine Botschaft.

Gabriel: Die Botschaft ist: Friede diesem Haus und Friede allen Menschen.

Lied: Friede sei mit Dir und Friede sei mit mir, Friede mit uns allen und mit der ganzen Welt.

Jermaine: Frieden – das ist ein großes Wort. Aber um Frieden geht es nicht nur in der großen Politik.

Danny: Frieden ist etwas, das hier bei uns beginnt. In unserem Alltag.

Mohammad: Frieden beginnt mit einem Lächeln und einem guten Wort. Frieden braucht Verzeihen und Versöhnung.

Miguel: Auf dem Plakat seht ihr die Freunde Rabella und Raman. Sie leben in Beirut.

Gabriel: In ihrem Stadtteil leben viele Menschen unterschiedlicher Herkunft. Da gibt es oft Streit.

Jermaine: Damit die Kinder in Frieden lernen und spielen können, organisiert die Caritas mit Hilfe der Sternsinger ein Nachmittagsprogramm.

Danny: Rabella und Raman sitzen im Klassenzimmer nebeneinander. Schwierige Aufgaben lösen sie gemeinsam. Auch Kinderrechte und das Thema Frieden steht auf dem Programm.

Mohammad: Sie haben auch einen Film gemacht zu Schule ohne Gewalt und Mobbing.

Miguel: „Frieden! Im Libanon und weltweit“

Gabriel: Dafür singen wir.

Lied: Peace, shalom, salamaleikum,

…pray for peace in the middle east.

…sing for peace in south africa.

…act for peace in iran, irak.

…sing for peace in the Waldhaus Malsch.

Alle: Wir schreiben heute an eure Türen den Segen – er möge euch führen:

Christus mansionem benedicat 20 * C + M + B + 20

Zurück